Tryptose-Sulfit-Cycloserin-Agar (TSC)


Kürzel: TSC
Artikelnummer: 40-1241
Form: Platte, 90mm
Farbe: Hellbeige
Lagerung: Trocken, verschlossen, bei 4-10°C
Haltbarkeit: 4 Wochen
pH-Wert: 7,6 ± 0,2 bei 25°C
Tsc
Zweckbestimmung und Anwendungsgebiet

Tryptose-Sulfit-Cycloserin-Agar dient dem Nachweis von C. perfringens und anderen sulfitreduzierenden Clostridien in Lebensmitteln, Wasser und klinischen Proben. Die im des Nährmedium enthaltenen Nährstoffe fördern das Wachstum von Clostridien und sorgen für eine schnelle Proliferation. Das enthaltene Ammoniumeisen(III)-citrat und das Natriumsulfit weisen durch die Schwarzfärbung der Kolonien H2S als Stoffwechselprodukt der Bakterien nach. Cycloserin hemmt als Selektivsupplement die Begleitflora.


Typische Zusammensetzung

in g pro 1l Nährmedium
Tryptose15
Sojamehlpepton5
Hefeextrakt5
Natriumdisulfit, wasserfrei (Natriummetabisulfit wasserfrei)1
Ammoniumeisen(III)-citrat1
Cycloserin0,4
Agar12


Mikrobiologische Qualitätskontrolle

Die mikrobielle Leistungsprüfung erfolgt in Konformität mit den Anforderungen der DIN EN ISO 11133.


Produktivität
Inkubationsbedingungen: 21 ± 3 Stunden bei 44 ± 1 °C; Beimpfungskonzentration: 80 – 120 KBE; anaerobe Bebrütung

OrganismusTeststammSpezifikationKoloniemorphologie
Clostridium perfringensATCC 13124 / WDCM 0000750 – 130 %Schwarze Kolonien


Selektivität
Inkubationsbedingungen: 21 ± 3 Stunden bei 44 ± 1 °C; Beimpfungskonzentration: 10.000 – 1.000.000 KBE; anaerobe Bebrütung

OrganismusTeststammSpezifikationKoloniemorphologie
Bacillus subtilisATCC 6633 / WDCM 00003Vollständige Hemmung-


Mikrobielle Kontamination
Inkubationsbedingungen: 5 – 7 Tage, 20 – 25 °C und 5 – 7 Tage, 30 – 35 °C

Spezifikation
Ohne mikrobielle Kontamination


Dokumente Produktinformationen Sicherheitsinformationen