Inaktivatorlösung (HIA)


Kürzel: HIA
Artikelnummer: 75-1530
Form: 143ml-Weithalsflasche mit 90ml Nährmedium
Farbe: farblos
Lagerung: Trocken, verschlossen, lichtgeschützt bei 15-25°C
Haltbarkeit: 6 Monate
pH-Wert: 7,0 ± 0,2 bei 25°C
75 1530 inaktivatorl%c3%b6sung hia xebios
Zweckbestimmung und Anwendungsgebiet

Die Inaktivatorlösung wird verwendet um wachstumshemmende Inhaltsstoffe einer zu untersuchenden Probe zu inaktivieren. Mikrobielle Belastungen der Probe, die normalerweise durch diese Hemmstoffe unerkannt bleiben würden, können auf diese Weise nachgewiesen werden. Nach einer Inaktivierungszeit von 10 bis 15 Minuten wird die Probe auf einem Nährboden für die weitere Untersuchung ausgestrichen.


Typische Zusammensetzung

in g pro 1l Nährmedium
Tryptone1,0
Sodium chloride8,5
Sodium thiosulfate pentahydrate 5,0
Potassium dihydrogenphosphate 0,35
Di-potassium hydrogen phosphate anhydrit 0,4
Tween 80 60,0
L-Histidin2,0
Lecithin6,0


Mikrobiologische Qualitätskontrolle

Die Charge erfüllt die Anforderungen gemäß der Kundenvorgaben

 
Produktivität
Inkubationsbedingungen: 15 - 30 Minuten bei 20 - 25°C; Beimpfungskonzentration: 10.000 – 100.000 KBE

OrganismusTeststammSpezifikationKoloniemorphologie
Staphylococcus aureusATCC 6538 / WDCM 00032Keine Veränderung der Gesamtkeimzahl-
Escherichia coliATCC 8739 / WDCM 00012Keine Veränderung der Gesamtkeimzahl-


Mikrobielle Kontamination

Inkubationsbedingungen: 5 – 7 Tage, 20 – 25 °C und 5 – 7 Tage, 30 – 35 °C

Spezifikation
Ohne mikrobielle Kontamination


Dokumente Produktinformationen Sicherheitsinformationen